Datenschutzerklärung für die Webseite

Wir schützen Ihre Daten auf der Grundlage der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, BDSG-neu). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung bei der Nutzung unserer Webseite.

 

Nutzungsdaten

 

In 1&1 Webanalytics werden Daten ausschließlich zur statischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben. Wir haben für Sie eine Liste der erfassten Daten zusammengestellt:

 

- Angeforderte Webseite oder Datei

- Browsertyp und Browserversion

- Referrer (zuvor besuchte Webseite)

- Verwendetes Betriebssystem

- Verwendeter Gerätetyp

- Uhrzeit des Zugriffs

- IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

 

Die Daten werden ausschließlich für statische Zwecke genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Eine Löschung der Daten erfolgt nach sechs Monaten.

 

Kontaktaufnahme

 

Wenn Sie über die Webseite oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten (Name, Adresse, E-Mail) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall

 von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht an Dritte weiter. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO).

 

Cookies

 

In bestimmten Fällen werden bei Nutzung unserer Webseite sogenannte temporäre Cookies verwendet. Diese enthalten keine personenbezogenen Daten und werden nach Ablauf der Sitzung mit dem Schließen Ihres Webbrowsers automatisch gelöscht.

Als Cookie wird ein kleines Datenpaket bezeichnet, das ein Webserver auf dem Computer des Website-Besuchers speichert, es enthält z.B. Informationen über die bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. Diese Informationen werden in einer Textdatei gespeichert. Wenn der Website-Besucher dieselbe Website erneut besucht, sendet der Browser eine Kopie des Cookies zurück an den Webserver. Dadurch kann der Website-Besucher identifiziert und die Anzeige der Website entsprechend angepasst werden. 

 

Ihre Rechte

 

Ihnen stehen nach DSGVO grundsätzlich die Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogener Daten zu:

 

- Recht auf Auskunft

- Recht auf Berichtigung oder Löschung

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

- Recht auf Datenübertragbarkeit

 

Diese Rechte können Sie schriftlich oder per E-Mail über die unten genannten Kontaktdaten geltend machen.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten unrechtmäßig erfolgt oder sonstige Ihnen zustehende datenschutzrechtlichen Ansprüche verletzt worden sind, können Sie sich bei der datenschutzrechtlichen Aufsichtsbehörde beschweren:  

 

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Rheinland- Pfalz

Prof. Dr. Dieter Kugelmann

Hintere Bleiche 34

55116 Mainz

 

Kontaktdaten

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

 

Zahnarztpraxis Reif

Datenschutzverantwortliche

Rudolf und Christine Reif

Hauptstrasse 31

54568 Gerolstein

06591 3598

zahnarztpraxis-reif@t-online.de

 

Datenschutzbeauftragter

Svenja Müller

Hauptstrasse 31

54568 Gerolstein

06591 3598

zahnarzt-reif-daten-schutz@gmx.de